Skip to main content

Abschlagsbehälter – Ein wichtiges Utensil für Ihre Espressomaschine

In unserem Siebträgermaschine Vergleich wirst Du bemerken, dass Du nicht nur eine große Auswahl an unterschiedlichen Maschinen und Techniken hast, sondern auch ein simpler Abschlagsbehälter eine wichtige Rolle spielt. Ein solcher Behälter ist Pflicht, wenn Du eine Espressomaschine besitzt.

Abschlagsbehälter

Die Aufgabe von einem Abschlagsbehälter ist selbsterklärend und im Namen inbegriffen. Sobald Du Deinen Espresso zubereitet hast, musst Du das überschüssige Kaffeepulver entsorgen. Immerhin kannst Du das bei den meisten Geräten in unserem Siebträgermaschine Vergleich nur einmal verwenden. Das große Problem ist, dass Du das festgetamperte Pulver nur schwer aus den Siebträger entfernen kannst. Meist müsstest Du noch mit einem Löffel oder Messer die Reste aus den Ecken holen, wenn Du das Pulver anschließend im Hausmüll entsorgen möchtest.

AbschlagsbehälterMit einem Abschlagsbehälter ist das ein weniger einfacher, denn dieser Behälter ist in unserem Siebträgermaschine Vergleich genau auf die Aufgabe zugeschnitten, das Pulver aus dem Siebträger zu entfernen. Der Aufbau eines Abschlagsbehälters ist recht simpel: Es liegt eine kleine viereckige oder rechteckige Box vor. Hier hinein fällt anschließend der verbrauchte Kaffee. Damit Du bei den Geräten aus unserem Siebträgermaschine Vergleich nicht lange mit Löffel und ähnlichem arbeiten musst, damit das Pulver herausfällt, verfügt der Abschlagsbehälter über einen kleinen Querstab. Dieser ist dafür gedacht, dass Du den Siebträger darauf ausklopfen kannst. Durch diesen Schwung fällt selbst festgedrücktes Pulver leicht heraus. Anschließend musst Du den Siebträger nur noch einmal unter klarem Wasser reinigen.

Welche Arten von Abschlagsbehälter gibt es?

AbschlagsbehälterSchon in beinah jedem Haushalt ist heute eine Espresso-Siebträgermaschine zu finden, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass es heute auch zahlreiche Arten des Abschlagsbehälters gibt. Klassisch und beliebt ist ein Modell aus Holz. Das Material Holz passt in jede Küche und wirkt auch in unserem Siebträgermaschine Vergleich hervorragend. Der Vorteil von Holz ist, dass dieses sehr robust und haltbar ist. Allerdings musst Du darauf achten, dass Du einen Abschlagsbehälter aus lackiertem Holz wählst. Ansonsten könnte das feuchte Pulver zu unangenehmen Flecken oder sogar Schimmelbildung führen.

Abschlagsbehälter

Eine günstigere Variante ist ein Abschlagsbehälter aus Kunststoff. Diese gibt es in vielen Formen und Farben, wobei Du immer eine hochwertige Qualität für Dein Gerät aus unserem Siebträgermaschine Vergleich erhalten wirst. Viele Kunststoffbehälter kannst Du auch in der Spülmaschine reinigen, sodass Dir das lästige von Hand spülen erspart bleibt.

Etwas edler sind Angebote aus Metall. Diese wirken sehr modern und hochwertig, wobei die meisten Hersteller glänzenden Edelstahl verwenden. Dieser ist gegenüber Rost geschützt und kann innerhalb von Sekunden gereinigt werden. Suche Dir also das richtige Gerät in unserem Siebträgermaschine Vergleich und der Abschlagsbehälter wird wie von alleine zu Dir kommen!

Bestseller Dreamfarm Grindenstein Abklopfbehälter für Kaffeesatz Jet-Black tiefschwarz

19,02 € 19,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Gastroback 98000 Ausklopfbehälter

35,99 € 36,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Motta 7750 Edelstahl Abschlagbehälter 11 cm

29,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen